In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


Synthrapol ist ein pH-neutrales, flüssiges Reinigungsmittel, das als Vorwäsche und Nachwäsche für gefärbte Textilien verwendet wird. Synthrapol hat die einzigartige Eigenschaft, lose Farbe während des Waschens in der Schwebe zu halten, wodurch eine Rückfärbung verhindert wird, während die Entfernung überschüssiger Farbe unterstützt wird.


Vorwäsche
Vorwaschgewebe mit Synthrapol zur Entfernung von Ölen, Wachsen, Stärken und Schichten sorgt für einen gleichmäßigen Farbauftrag und reduziert das Risiko von fleckiger Verfärbung.
Anwendung: 3 Esslöffel / 44 ml Synthaprol pro Waschladung (3,63 kg) zugeben. Für Baumwolle und andere Zellulosefasern fügen Sie
2 Esslöffel = 30 g Soda hinzu. Mindestens 10 Minuten lang mit heißem Wasser waschen und gründlich ausspülen.

Nachwaschen
Synthrapol hilft überschüssige Farbe zu entfernen und Rückfärbung zu verhindern.
Anwendung: Nach dem Färben oder Malen den Stoff in kaltem Wasser spülen und mindestens 10 Minuten mit 3 Esslöffeln = 44 ml Synthrapol pro 3,66 kg Stoff waschen.
Verwenden Sie heißes Wasser für Baumwolle, kaltes bis warmes Wasser für Seide und Wolle, und spülen Sie es anschließend gründlich mit kaltem Wasser ab.

Die Zugabe von Synthrapol zu einem Färbebad oder einer Stofffarbe kann das Eindringen der Farbe erhöhen und eine gleichmäßige Färbung gewährleisten. Anwendung: Beim Färben von Wolle und anderen hartnäckigen Fasern 2 bis 3 Tropfen Synthatrapol pro 2,27 kg Stoff zugeben.

Um die Färbung, die Deckkraft und die Haftung von Textilfarben auf hartnäckigen Textilien zu erhöhen, fügen Sie 1 bis 2 Tropfen Synthrapol pro 2 fl oz / 59,15 ml Farbe hinzu.





 

14,00 EUR

Produkt-ID: 2191  

incl. 19% MwSt.

Sofort ab Lager lieferbar.  
 
Anzahl:   St






2163 Waschsoda 500g
2127 Urea 450g